„Der technologische Ansatz von
Lobster_pim hat uns überzeugt
- und die Kosteneffizienz."



R. Schauenburg, Servoprax

„Lobster_data führt zu deutlich
mehr Transparenz in unseren
Prozessen als unsere frühere Lösung."



A. Straile, WMF AG

„Unsere Mitarbeiter haben sich sofort
mit Lobster_data angefreundet."

J. Schaffrath, ZARGES GmbH

„Mit Lobster_data kann ich alle
Schnittstellen zentral zusammenfassen
und habe nahezu unendliche Möglichkeiten."

N. Schlechter, Docdata eCommerce

„Pro Monat nehmen wir mit Lobster_data
etwa 30 Mio. Datenkonvertierungen vor.”

S. Göttsche, Gerstaecker GmbH

„Wir haben uns für Lobster_data
entschieden, weil diese Lösung so
hochverfügbar sein muss wie unser
ERP-System."


J. Honold, Huber IT-Services (Exquisa)

„Dank Lobster_scm gewinnen wir Zeit,
haben keine Nacharbeit, und weniger
Reklamationen."

G. Sieber, Honold International

„Wir haben mit Lobster_data ein
sehr viel besseres Monitoring als bisher.”

A. Straile, WMF AG

„Lobster_data ist eine Software mit
enormer technischer Bandbreite.
Sämtliche Datenbanken können
angebunden werden."


M. Oldenburg, ACER Computer GmbH

„Lobster_scm ist ein Kundenportal,
das eine ideale Kommunikation entlang
der Lieferkette ermöglicht."

H.P. Beste, Heinrich Koch International

„Bei uns kommt Lobster_data als
Datenpumpe zum Einsatz –
auch bei prozesskritischen Anwendungen."

R. Klein, Albstadtwerke GmbH

_news

Endlich EDI in Eigenregie

Saint-Gobain PAM Deutschland profitiert mit der Datenintegrations-Software Lobster_data von einfachem Handling und geringem Anpassungsaufwand.

Die Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH setzt für den elektronischen Datenaustausch seit Mitte 2015 auf die EDI-Software Lobster_data. Der Marktführer für Gussrohrsysteme war auf der Suche nach einer neuen, anwenderfreundlichen Software. Anforderungen an das System waren unter anderem die Bestellabwicklung im SAP-System, die Automatisierung der Bestellbestätigungen über EDIFACT und der automatische Rechnungsversand.

Neben den Schnittstellen für die bestehenden Kunden übernimmt Lobster_data bei Saint-Gobain PAM auch Monitoring-Funktionen: Die Software dokumentiert sämtliche von ihr koordinierten Vorgänge. Kommt es im Rahmen des elektronischen Bestellvorgangs zu Problemen bei der Übermittlung, weil beispielsweise der Server eines Kunden streikt, meldet das System dies umgehend und ermöglicht so ein direktes Eingreifen ohne Zeitverlust.

Christoph Bastuck, IT-Leiter bei Saint-Gobain PAM Deutschland dazu: „Früher standen wir vor einer undurchdringlichen Blackbox. Mit Lobster_data sind wir endlich selbständig in Sachen EDI!“

Lesen Sie den ganzen Beitrag hier.

Sie haben Fragen zur EDI-Software Lobster_data? Wir beraten Sie gern zu allen EDI- und EAI-Themen unter +49.8157.590 99-0!



Popups Powered By : XYZScripts.com