Lobster Loading

Lobster und Ehrhardt+Partner

Perfekte Datenintegration

Pöcking, 21.06.2018. Lobster (www.lobster.de), Hersteller von Standard-Software für Datenintegration, und die E+P Gruppe (www.epg.com), international führender Anbieter von Logistiklösungen, gehen zum 1.7.2018 eine Partnerschaft ein. Damit stehen die umfangreichen Lobster_data-Funktionen für EPG-Kunden zur Verfügung. Der Vorteil: Die Integration zu den unterschiedlichsten Systeme wird einfacher, schneller und das mit nur wenigen Klicks; branchenübergreifend und stets auf dem aktuellen Stand der Technik.

Seit über 30 Jahren bietet EPG mit der Software Suite LFS als „Supply Chain Execution System“ weltweit eine Gesamtlösung zur Steuerung und Kontrolle der logistischen Prozesse. Das Lagerführungssystem LFS.wms sorgt für eine effiziente und zuverlässige Lagerverwaltung. Mit seiner Hilfe werden im Lager alle Ressourcen und Prozesse optimal aufeinander abgestimmt. Zum Lieferumfang von LFS gehören der Materialfluss-Controller LFS.mfc zur Steuerung von automatisierten Förder- und Lagertechniken, die Tourenplanungssoftware LFS.tms als optimal integriertes Bindeglied zu den Zulieferern, Distributoren oder Endkunden sowie das International Shipping System LFS.iss für die Abwicklung der Versandlogistik. Ergänzend zu diesem Lösungsangebot bietet EPG Private-Cloud- Lösungen sowie Analytics Services, mit denen aus Big Data Smart Data wird.

„Unsere LFS Software Suite ist in der Lage, die verschiedensten Prozesse in der Logistik intelligent miteinander zu vernetzen. Um ein lückenloses Supply Chain Management zu gewährleisten, bedient sich die Software unterschiedlichster Prozessdaten“, sagt Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter der EPG. „Mit Lobster haben wir einen Partner gefunden, der in der Datenintegration technologisch führend ist und gleichzeitig eine hohe Benutzerfreundlichkeit bietet. Lobster_data ist für uns die ideale Lösung, um sämtliche Daten unterschiedlichster Systeme noch schneller, flexibler, transparenter und sicherer auszutauschen.“

Mit Lobster_data kann die Datenanbindung und –zuordnung im Rahmen einer agilen und transparenten Supply Chain kurzfristig neu aufgesetzt und jederzeit den aktuellen Bedürfnissen angepasst werden. Damit diese Prozesse den Kunden ohne Programmieraufwand schnell zur Verfügung gestellt und mit wenigen Klicks umgesetzt werden können, wird LFS durch Lobster_data ergänzt. Die EPG bietet diese Lösung auch als Managed Service an, um ihren Kunden die Vorteile einer umfassenden Cloud-Lösung zu bieten.

„Die Kooperation mit der Ehrhardt + Partner-Gruppe freut uns sehr“, sagt Lobster-Geschäftsführer Dr. Martin Fischer. „EPG setzt als Marktführer und weltweit agierendes Unternehmen auf führende Technologien. Das entspricht der Philosophie von Lobster. EPG-Kunden erhalten durch die Integration von Lobster_data-Funktionen in die LFS Software Suite eine anwenderfreundliche Datenintegration ohne Programmieraufwand.“ Für den Fall, dass sich das Thema Datenintegration ausweitet, können EPG-Kunden ab sofort zudem die eigenständige Vollversion von Lobster_data bei der EPG beziehen.